Bild: AdobeStocks, Blickfang

Grußwort

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Namen des Vorstandes der DGLO, nach einer Corona-bedingten Pause von einem Jahr, habe ich die Ehre, Sie auf die nächste reale Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Linguale Orthodontie einzuladen:
 
15. Wissenschaftliche Jahrestagung
04. bis 05. Februar 2022
Empire Riverside Hotel, Hamburg

Ziel der DGLO ist es, die hohe Kunst der Lingualtechnik zu präsentieren und hervorzuheben. In den vergangenen Jahren haben sich viele alternative Behandlungsmethoden auf dem Markt etabliert. Dabei rückten die eigenen Planungs- und Fingerfertigkeiten des Kieferorthopäden immer mehr in den Hintergrund. Die Lingualtechnik hingegen bedarf der eigenständigen Fachkompetenz des jeweiligen Behandlers. Umso wichtiger ist daher, einen regen Live-Austausch mit versierten Kollegen und Lingualexperten aufrechtzuerhalten. Es ist unabdingbar, dass ein Fachzahnarzt für Kieferorthopädie alle Behandlungsmethoden souverän beherrscht und sich mit seinem Patienten für die jeweils beste Behandlungsmethode entscheidet.
 
Auch in diesem Jahr werden wieder die Top-Lingualexperten live dabei sein: Vittorio Cacciafesta, Didier Fillion, Benedict Wilmes, Patricia Obach, Ewa Czochrowska, Steffen Decker, Claudia Kohlhas-Obijou, Martina Bräutigam, Guillaume Lecocq und viele mehr… Es ist mir ein persönliches Anliegen, Sie zu motivieren, Ihre zwei eigenen Fallpräsentationen auf der DGLO zertifizieren zu lassen. Zögern Sie nicht, sich anzumelden. Ich unterstütze Sie gerne im Vorfeld persönlich bei Ihren Fallpräsentationen.
 
Am Freitag, den 04.02.2022 wird Dr. Vittorio Cacciafesta aus Mailand einen hoch interessanten Pre-Congress-Course zum Thema: “A Multidisciplinary Approach combining Lingual and Invisible Orthodontics and Other Disciplines for the Treatment of Complex Cases” geben. Sie sehen, ein Kommen lohnt sich, egal, ob Sie neue Lingualskills erlernen, verbessern oder auffrischen wollen.
 
Nicht zuletzt bietet Hamburg die besten Adressen für eine unvergessliche After-Congress-Party. Lassen Sie sich überraschen und planen Sie für Sonntag ein Late-Check-Out ein.
 
Ich freue mich auf Sie!

Jean-Philippe BECKER
Tagungspräsident

Programm

Wissenschaftliches Programm
DGLO 2022

Freitag, 04.02.2022  |  13.00 Uhr bis 18.00 Uhr



9:00 Uhr – 12:00 Uhr   

Pre-Congress A Multidisciplinary Approach combining Lingual and Invisible Orthodontics and Other Disciplines for the Treatment of Complex Cases
Dr. Vittorio Cacciafesta | Mailand (Italien)


12.00  – 13.00 Uhr

Begrüßungslunch


13.00  – 13.15 Uhr

Eröffnung
Dr. Andreas Bartelt & Dr. Jean Philippe Becker


Vorsitz: Dr. Andreas Bartelt & Dr. Claudia Kohlhas


13.15 – 13.45 Uhr

Kieferorthopädie im interdisziplinären Umfeld - Möglichkeiten einer individualisierten lingualen Apparatur
Prof. Dr. Michael Wolf | Aachen


13.45 – 14.15 Uhr

Introducing 3d metal printing in the orthodontic world
Dr. Simon Graf | Grub (Schweiz)


14.15 – 14.45 Uhr

Management von Lingualfällen - wann benötige ich skelettale Verankerung?
Dr. Martina Bräutigam | Münster


14.45 – 14.55 Uhr

Diskussion


14.55 – 15.40 Uhr

Kaffeepause und Dentalausstellung


Vorsitz: Prof. Dr. Collin Jacobs & Dr. Ralf Müller-Hartwich


15.40 – 16.10 Uhr

Verankerung in der lingualen Orthodontie mit vollständig individualisierter lingualer Apparatur
Dr. Stephan Pies | Remscheid


16.10 – 17.10 Uhr

Lingual oder Aligner, wann was in schwierigen Fällen?
Prof. Dr. Benedict Wilmes | Düsseldorf


17.10 – 17.40 Uhr

One year of lingual orthodontics with the Covid
Dr. Didier Fillion | Paris (Frankreich)


17.40 – 18.00 Uhr

Diskussion


20.00 Uhr

Round Table Abend im BLOCKBRÄU am Hafen


Samstag, 05.02.2022  |  09.00 – 18.00 Uhr


Vorsitz: Prof. Dr. Michael Wolf & Dr. Peter Kohlhas


09.00 – 09.30 Uhr

Linguale Orthodontie im Zeitalter der skelettalen Verankerung: Möglichkeiten und Grenzen
Dr. Sinan Hamadeh | Hennef


09.30 – 10.00 Uhr

Der effiziente Linguale und Bukkale Einsatz der skelettalen Verankerung in der Bukkalen und Lingualen Kieferorthopädie
Dr. Shadi Fietz | Kirchheimbolanden


10.00 - 10.30 Uhr

Lite case treatment: DOES AND DON’T
Dr. Patricia Obach-Dejean | Auch (Frankreich)


10.30 – 11.15 Uhr

Kaffeepause und Dentalausstellung


Vorsitz: Dagmar Segner & Dr. Germain Becker


11.15 – 11.45 Uhr

Die Behandlung interdisziplinärer Fälle mit der lingualen Apparatur
Prof. Dr. Dr. Collin Jacobs | Göttingen


11.45 – 12.45 Uhr

Key aspects for success upon autotransplantation of developing premolars to the anterior maxilla
Dr. Ewa Czochrowksa | Warschau (Polen)


12.45 – 12.55 Uhr

Diskussion


12.55 – 14.25 Uhr

Mittagspause und Dentalausstellung


Vorsitz: Dr. Stephan Pies & Prof. Dr. Dietmar Segner


14.25 – 15.10 Uhr

Biomechanical tips in Lingual Orthodontics
Dr. Vittorio Cacciafesta | Mailand (Italien)


15.10 – 15.40 Uhr

How to win with VILA
Dr. Volker Breidenbach | Castrop-Rauxel


15.40 – 16.25 Uhr

Kaffeepause und Dentalausstellung


Vorsitz: Dr. Martina Bräutigam & Dr. Jean-Philippe Becker


16.25 – 16.55 Uhr

Simplification and optimisation of in-office lingual treatments with digitalisation: from setuo to final outcome
Dr. Guillaume Lecocq | Tours (Frankreich)


16.55 – 17.25 Uhr

Implementierung von CAD/CAM gefertigten Apparaturen in den Praxis - Workflow
Dr. Mirra Elgurt | Luxemburg


17.25 – 17.55 Uhr

Lingualtechnik in Kombination mit chirurgischer Gaumen-Naht-Erweiterung
Dr. Ali Massud Sohani | Heidelberg


17.55 – 18.00 Uhr

Abschluss der Tagung und Diskussion


18:15 – 19:15 Uhr

Mitgliederversammlung der DGLO


20.00 Uhr

Galaabend im „Am Kai“


Abendprogramm

Round-Table-Abend am 04.02.2022

Beginn: 20.00 – 22.30 Uhr
 
Blockbräu
Erleben Sie Hamburger Braukunst und einen der schönsten Ausblicke auf den Hamburger Hafen. Beim traditionellen Round-Table-Abend im Blockbräu an den St. Pauli Landungsbrücken, werden Sie das hausgebraute frische Bier und die herzhafte Brauhausküche genießen.
 
Block Bräu GmbH | Bei den St. Pauli Landungsbrücken 3 | 20359 Hamburg


Kietztour am 04.02.2022

Beginn: Ab 22.00 – 0.00 Uhr (Sie werden vom Blockbräu abgeholt!)

Für Diejenigen, die sich noch nicht so gut in Hamburg auskennen, gibt es nach dem Essen im Blockbräu die Option einer 2-stündigen nächtlichen Tour über die berühmte Reeperbahn mit all Ihren Geheimnissen und Geschichten! Geführt werden Sie von echten Kietzjungs mit Insider Tipps und einer Portion nordischem Witz & Charme. Kennen Sie die Ritze?.…Auch den Boxkeller?!
Versprochen, Ihnen wird nicht kalt im Februar!


 

NOHO am 04.02.2022

Beginn: Ab 22.30 Uhr bis open end!

Der Club liegt hoch über den Dächern der Reeperbahn nicht weit von der Round-Table-Abend Location entfernt. Auf 2 Etagen werden Discoclassics, Crossover, Soul und RnB gespielt.
Der Name NOHO ist eine Hommage an das New Yorker Szenen-Viertel Soho und bringt den New-Yorker Flair in die Hansestadt.
Lassen wir den Freitagabend stilvoll ausklingen!
 
NOHO Club | Nobistor 10 | 22767 Hamburg


Galaabend am 05.02.2022

Beginn: 20.00 – 01:00 Uhr
 
Das „Am Kai“ lädt zu einem exklusiven und besonderen Abend in charmantem Ambiente ein. Mit Blick auf den funkelnden Hafen lassen wir die Tagung gemeinsam beim Galaabend mit Maritim-mediterraner Küche und anschließender Party ausklingen. Vergewissern Sie sich, dass der Late-Check-out bestellt ist! Oder Sie gehen Sie noch auf die Reeperbahn und Sonntagfrüh zum Fischmarkt!?....
 
AuQuai (Am Kai) Große Elbstraße 145B | 22767 Hamburg

Kongressinformationen

Tagungsort

Empire Riverside Hotel

Bernhard-Nocht-Straße 97
20359 Hamburg


 

Kongresspräsident

Dr. Jean-Philippe Becker
Becker & Associés  
37 Boulevard Pierre Dupong
L-1430 Luxembourg


Vertretungsberechtigter Vorstand

1. Vorsitzender: Dr. Andreas Bartelt
2. Vorsitzende: Dr. Claudia Obijou-Kohlhas
Schriftführer: Dr. Ralf Müller-Hartwich
Kassenwart: Dr. Klaus Gerkhardt


Wissenschaftsrat

Dr. Jean-Philippe Becker
Becker & Associés  
37 Boulevard Pierre Dupong
L-1430 Luxembourg


Fortbildungspunkte

Die Veranstaltung entspricht den aktuellen Leitsätzen zur zahnärztlichen Fortbildung von KZBV, BZÄK und DGZMK und der Punktebewertung von Fortbildungen von BZÄK und DGZMK. Die Punkte werden beantragt.


Kongressgebühren

Vorkongress           
Mitglied der DGLO   250,00 €
Nichtmitglieder   270,00 €
Weiterbildungsassistent / Zahntechniker   120,00 €
Gesamtkongress    
Mitglied der DGLO   400,00 €
Nichtmitglieder   500,00 €
Weiterbildungsassistent / Zahntechniker   150,00 €
Veranstaltungen    
Round-Table-Abend   65,00 €
NOHO Club   15,00 €
Kieztour   25,00 €
Galaabend   95,00 €


Organisation

boeld communication GmbH
Patrick Wager
Reitmorstr. 25  |  80538 München
Tel. +49 (0)89/18 90 46-12    |    Fax. +49 (0)89/18 90 46-16
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  |  www.bb-mc.com

Hotelreservierung

Tagungshotel:

Empire Riverside Hotel

Bernhard-Nocht-Straße 97
20359 Hamburg

Reservierungsabteilung
Frau Heinrichs
Tel.: +49 (0)40 311 197 060 0

Preise Zimmer:

EUR 149,00 pro Zimmer/Nacht
Frühstück: zzgl. EUR 24,00 pro Person/Tag

Stichwort: DGLO
 


 

Aussteller

Aussteller

3M Deutschland GmbH
Bisico GmbH
FORESTADENT Bernhard Förster GmbH
Health AG
iBrackets
orthoLIZE GmbH
Ortho Penthin GmbH
oscident GmbH
Promedia Medizintechnik

Anmeldung & Kontakt

Kongressanmeldung




Organisation und Teilnehmerregistrierung

boeld communication GmbH
Reitmorstr. 25
80538 München
Tel.: 089/189046-0
Fax: 089/189046-16
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederverwaltung

Geschäftsstelle DGLO e.V.
Reitmorstraße 25
80538 München
Tel. +49-89/18 90 46-24
Fax +49-89/18 90 46-16
E-Mail: info@dglo.org
 
 

© 2019 DGLO